Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Loctite und Kaltmetall. Werkbank, Werkzeugschrank und Putzrollenhalter

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 12. Oktober 2021, 21:27

Ach Muddi,

Soweit ich mich erinnern kann hat deine Bühne eine echt miese Hebegeometrie.
Der Heber steht doch in Normallage, oder?

Rechne mal fix die Hebelwege und Momente an Hand dessen was Du, oder wieviel Gewicht Du heben möchtest.
Dann sieht man weiter...
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 5667
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Martin » Mittwoch 13. Oktober 2021, 06:02

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Ach Muddi,

Soweit ich mich erinnern kann hat deine Bühne eine echt miese Hebegeometrie.
Der Heber steht doch in Normallage, oder?

Rechne mal fix die Hebelwege und Momente an Hand dessen was Du, oder wieviel Gewicht Du heben möchtest.
Dann sieht man weiter...


Ich hab das weiter oben ja schon so beschrieben. Die Konstruktion mit einem Wagenheber (ja, in Normallage) sorgt für eine ungünstige Geometrie.
Nichtsdestotrotz funktioniert es ja eigentlich aufwärts auch gut.

Jetzt hab ich den Weg gemessen, den es braucht und da komme ich auf 280mm. Also sollte ich mit einem Zylinder mit 300mm Hub gut klar kommen.
Gewicht wird bei max 300kg liegen, mit Sicherheitsaufschlag sollten 350 dann passen.

So ein Holzspalter wär eine gute Idee, allerdings sind da 60 Euro eigentlich ein Superschnapp und wohl gerade aktuell nicht zu finden. Ist ja Holzzeit
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 18094
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Wuselwahnwitz » Mittwoch 13. Oktober 2021, 07:37

...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 5667
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Martin » Mittwoch 13. Oktober 2021, 10:11

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Meine Güte....


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 72-87-1472

Ich bin sicher nicht zu blöd um so was zu suchen, aber natürlich grenze ich auf vertretbare Entfernungen ein.
180km ein Weg ist mir zu weit, sorry.
Wenn Du noch mal "meine Güte" zum besten geben möchtest, finde doch bitte einen in 50km Entfernung. Danke. :halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 18094
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Wuselwahnwitz » Mittwoch 13. Oktober 2021, 13:20

Martin hat geschrieben:.....Ich bin sicher nicht zu blöd um so was zu suchen.....


Bist Du wirklich wirklich wirklich wirklich richtig sicher?? :mrgreen: :knuddel:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 5667
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Hydraulikzylinder an Hebebühne nachrüsten

Beitragvon Martin » Mittwoch 20. Oktober 2021, 07:26

Wuselwahnwitz hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:.....Ich bin sicher nicht zu blöd um so was zu suchen.....


Bist Du wirklich wirklich wirklich wirklich richtig sicher?? :mrgreen: :knuddel:

Aber sicher, Du Stumpen :mrgreen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 39-84-1220
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 18094
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Vorherige

Zurück zu Betriebs- und Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast