50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Alles wo man britische Motorräder treffen kann

50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon minidax » Donnerstag 30. Juli 2009, 23:02

Moin

in 3 Wochen findet ja in England das große Triumph Bonneville Treffen statt.
Da ich sowieso nach England fahre, werde ich mir das Treffen nicht entgehen lassen.
Wer fährt auch hin?
Wen kann man dort treffen?

Ich werde zwar nicht mit meiner Triumph auf eigene Achse fahren,
aber natürlich werde ich mit standesgemäßen englischen Kult-Blech unterwegs sein!!!
Bild
... und natürlich kommt die Triumph mit - der Mini hat ja schließlich einen Haken...
... sometimes 10" wheel driver
Benutzeravatar
minidax
Manxman
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 1. März 2008, 16:06
Wohnort: north germany

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon t120 racer » Dienstag 4. August 2009, 22:20

Hallo, also ein paar Kollegen vom TMOC fahren Freitags in Richtung England, und ich fahre Mittwoch, 19. August abends schon Richtung Dünkirchen, Do. 6.00h gehts auf die Fähre.
Wollte Do. mal im ACE vorbeischaun, dann Freitags nach Gaydon weiterfahren. Würde mich freuen wenn sich da noch eine/r anschliesst :wink:
Benutzeravatar
t120 racer
Two Stroker
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 26. Juli 2009, 19:41
Wohnort: Darmstadt

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon minidax » Mittwoch 26. August 2009, 23:29

Moin

so nun bin ich wieder zurück aus dem Engel-Land :cry: :cry: :cry:

Das Treffen war gigantisch Klasse!!!
Es waren zwar nur 3-4 Hände voll Deutsche da, dafür aber umso mehr aller feinste Mopeds!!!
Angefangen vom Bonni-Prototyp:
Bild

ging es dann zu 10 - 20 allerfeinst restaurierten Bonnis aus jedem Produktionsjahr!!!
hier aus dem Jahr 1960
Bild

hier aus 1961 usw.
Bild

aber OK für manche ist das ja langweilig - sehen ja alle gleich aus - oder???
Jedenfalls gab es bei aller bestem Wetter jede Menge zu sehen!!!
Bild

... und auch für die bei denen 2 Zylinder nur manchmal genug sind...
Bild

Aber auch das kann getopt werden!!!
Bild

... und so ganz nebenbei kann man sich auch das Bonni-Buch vom Verfasser John Rosamond signieren lassen!!!
(Ex-Chairman Workers Board of Directors Meriden)
Bild

Also alle die das verpasst haben können sich ruhig ein ganz klein bischen ärgern!!! :evil: :evil: :evil:
... sometimes 10" wheel driver
Benutzeravatar
minidax
Manxman
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 1. März 2008, 16:06
Wohnort: north germany

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon minidax » Donnerstag 27. August 2009, 20:47

Moin

irgendwie ist hier ja totenstille???

Sonst wird jedes Thema tot diskutiert!
Oder seit ihr jetzt alle so traurig und könnt vor laute Pipi in den Augen die Tastatur nicht mehr finden???

Ich jedenfalls werde noch ein wenig Salz verstreuen!

Besuch beim ACE-Cafe London
Bild

Besuch beim "Heilige Stein" von Meriden
Bild

Besuch bei TriCor
Bild

Besuch beim Tuner Norman Hyde
Bild

Besuch beim National Motorcycle Museum
Bild

hier muß ich allerdings eine dringende Empfehlung aussprechen:
Wenn ihr mal in der nähe von Birmingham seit - geht NICHT ins Nation Motorcycle Museum - tut es euch NICHT an - ihr werdet blind!!!
Über 2.000 englische Mopeds - das verkraftet nicht jeder!!!

Also nun Pipi aus den Augen wischen und ärgern!!!

Ach ja ohne An- und Abfahrt habe ich 776,7 Meilen englischer Straßen unter die Räder der Triumph bekommen!!!
... und die ist, das kann ich bestätigen, wirklich genau für diese Art von Straßen gebaut!!!
... sometimes 10" wheel driver
Benutzeravatar
minidax
Manxman
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 1. März 2008, 16:06
Wohnort: north germany

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon Heyco » Donnerstag 27. August 2009, 23:02

Sehr schöne Bilder, da kann man schon wehmütig werden. Das Wetter scheint ja stimmig gewesen zu sein und die Tour mit den verschiedenen Kultstätten hätte mir auch gefallen.

Aber warum sieht's vorm Ace Cafe so einsam aus? Die Jungs vom Hamburger Stammtisch wollten doch auch dahin, seid ihr euch nicht über den Weg gelaufen? Und wie hast Du es angestellt, die ganzen Joghurtbecher aus dem Bild zu scheuchen, die sonst vor der Tür parken? :wink:
Heyco

Even nostalgia ain't what it used to be nowadays!
Benutzeravatar
Heyco
Manxman
 
Beiträge: 405
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 02:20
Wohnort: Hamburg

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon T140E » Freitag 28. August 2009, 04:51

Moin

Zu editieren: --> Bei dem dritten Foto mit den blau-grauen Tanks müsste es sich eigentlich um die zweite Farbvariante des Jahres 1959 handeln, nicht 1961. Könntest du nochmal bitte nachsehen ? <-- das war natürlich Quatsch, hätte ich mal lieber früher genau nachgesehen. Sorry...

Die Bilder sind Klasse !!!!
Trotz Urlaub konnte ich leider nicht mit.
War aber andererseits auch gut, denn so hatte ich den Bremsendefekt an der T140E nur 20 km von zu Hause entfernt 8)

So'ne Party wird's wohl für mich nie wieder geben, jedenfalls könnte ich sie mit viel Glück noch via Rollstuhl besuchen... oder von ganz oben angucken... 100 Jahre Bonnie... 2059...
Zuletzt geändert von T140E am Sonntag 6. September 2009, 05:48, insgesamt 1-mal geändert.
Es grüßt der Mitch

Je regrette le mort de mon coiffeur !
(Frisör tot, verstäähn ?)Bild
Benutzeravatar
T140E
Beutefranzose
 
Beiträge: 556
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 19:50
Wohnort: mal hier, mal da, aber stets im Saarland

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon minidax » Freitag 28. August 2009, 08:09

Moin

@T140E

ich bin nicht der Fachmann - lasse mich da gerne belehren.
Aus dem Baujahr 1959 war nur eine ausgestellt, die steht neben dem Prototyp.
Danach wurden die Bonnis nach Baujahren sortiert in der Ausstellungsfläche aufgestellt.
Die Fläche war etwa so groß wie ein Fußballfeld!
Allerdings hat man bei so vielen richtig schönen Bonnis dann irgendwann den Überblick verloren...

Im Vergleich habe ich dann festgestellt das meine nicht Baujahr 78 sondern 79 ist :oops:
Die kommt aus der Nigeria-Conection und lief damals als Polizei-Motorrad.
Auch über diesen Diel steht etwas im Bonni-Buch
... sometimes 10" wheel driver
Benutzeravatar
minidax
Manxman
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 1. März 2008, 16:06
Wohnort: north germany

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon minidax » Freitag 28. August 2009, 08:18

Moin

@Heyco

man muß nur rechtzeitig auftauchen!!!
Später sah es dann so aus:
Bild

Im Vordergrund stehen nur englische Mopeds!!!
Die Japsen mußten in die zweite Reihe!

Leider war das Wetter ausgerechnet an diesem Tag etwas schlechter - es hat 2 mal kräftig geschauert :evil: :evil: :evil:
da sind dann nicht viele zum Brit-Bike Day zum ACE gekommen.
... sometimes 10" wheel driver
Benutzeravatar
minidax
Manxman
 
Beiträge: 78
Registriert: Samstag 1. März 2008, 16:06
Wohnort: north germany

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon T140E » Sonntag 6. September 2009, 05:49

Ich hab' meinen Einwand oben editiert... und entsprechend gekennzeichnet. Sorry nochmal ! #-o
Benutzeravatar
T140E
Beutefranzose
 
Beiträge: 556
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 19:50
Wohnort: mal hier, mal da, aber stets im Saarland

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon Lizard » Dienstag 8. September 2009, 18:43

Hallo Leute, Fotos von der Bonneville Celebration findet Ihr auch unter:
http://87469.homepagemodules.de/t3228f4 ... ville.html
Grüsse aus dem Taubertal, Lizard/Volker
Grüsse aus dem Taubertal,
Volker/Lizard
Benutzeravatar
Lizard
Four Stroker
 
Beiträge: 13
Registriert: Montag 22. September 2008, 17:20
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: 50th Bonneville-Anniversary in Gaydon

Beitragvon T140E » Donnerstag 10. September 2009, 05:28

... und Filme auf Youtube, zwei sogar in guter Qualität !
Es grüßt der Mitch

Je regrette le mort de mon coiffeur !
(Frisör tot, verstäähn ?)Bild
Benutzeravatar
T140E
Beutefranzose
 
Beiträge: 556
Registriert: Dienstag 29. August 2006, 19:50
Wohnort: mal hier, mal da, aber stets im Saarland


Zurück zu Treffen und Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast